Tu sei qui

Journalismus trifft auf Kunst: Handelszeitung startet mit Zürcher Hochschule der Künste eine Zeitreise in die Zukunft

Journalismus trifft auf Kunst: Handelszeitung startet mit Zürcher Hochschule der Künste eine Zeitreise in die Zukunft

Die Menschheit steht vor einer ökonomischen Zeitenwende: Die Digitalisierung geht für Wirtschaft und Gesellschaft mit grundlegenden Veränderungen einher. Kaum ein Lebensbereich bleibt unberührt, alte Gewissheiten gelten nicht mehr. Reisen ins Weltall, ein Herz aus dem Drucker, die Lebensgefährtin als Roboter: All das ist für viele Menschen kaum vorstellbar. Und doch tüfteln Wissenschaftler, Techniker und Unternehmen bereits unter Hochdruck an dieser Zukunft.

Drei Redaktoren der Handelszeitung haben die Antworten auf die grundlegenden Fragen des Lebens in der Zukunft recherchiert. Zwölf Studierende der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) unter der Leitung von William Crook, Dozent für Animation, haben die Rechercheergebnisse in Form von Videos künstlerisch umgesetzt. Entstanden ist die sechsteilige Serie «So leben wir in Zukunft». Das Video zum ersten Teil «Gesundheit in der Zukunft» haben Anna Raymann und Jessica Reust erstellt. Dozent William Crook und Professor Dr. Martin Zimper, Leiter des Studiengangs Cast / Audiovisual Media: «Das Feedback der Studierenden war überaus positiv. Das Modul mit der Handelszeitung hat unseren Studierenden ermöglicht, eine typische Standardsituation schon während des Lehrgangs zu erleben: die Zusammenarbeit von Journalisten und kreativen Gestaltern im Newsroom, die gemeinsam komplexe, gut recherchierte Geschichten erzählen.»

«Uns war es ein Anliegen, die Auswirkungen der Digitalisierung auf unser Leben möglichst spannend und anschaulich aufzuzeigen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit den Studierenden der ZHdK hoch motivierte Partner gewinnen konnten. Das Resultat der Zusammenarbeit ist eine sehr aufregende und aufschlussreiche Visualisierung des Lebens in der Zukunft. Die grosse Leserresonanz zeigt uns, dass das Thema auf starkes Interesse bei unseren Lesern stösst.»

Mathias Ohanian, Redaktionsleiter Schweizer Wirtschaftsnetz (handelszeitung.ch, bilanz.ch, finanzen.ch)

Die weiteren Teile der Zukunftsserie thematisieren, wie sich die Digitalisierung auf die Lebensbereiche «Reisen», «Wohnen», «Beziehungen», «Bezahlen» und «Arbeit» auswirkt. Alle Teile der Serie sind abrufbar unter www.handelszeitung.ch/zukunft.

Ringier Axel Springer Schweiz AG
Corporate Communications