Beobachter : Print-Magazin in neuem Design

Beobachter : Print-Magazin in neuem Design

«Der Beobachter steht für unabhängigen und glaubwürdigen Journalismus. Die Basis dafür ist eine umfangreiche Recherchearbeit. Mit dem Redesign wollen wir dem hohen redaktionellen Niveau auch optisch noch besser Rechnung tragen», sagt Roland Wahrenberger, Leiter Beobachter-Gruppe.

 

Das neue Layout schafft mehr Kontrast und Ruhe. Farben werden reduziert eingesetzt, damit Bilder stärker wirken und die Leser klar geführt werden. Die neuen Schriften sind kräftig und haben einen hohen Wiedererkennungswert; Titel, Fakten und Zitate stechen sofort ins Auge. Damit will die Redaktion es den Lesern einfacher machen, die Inhalte schnell zu erfassen.

 

«Uns war bei der visuellen Auffrischung wichtig, diese traditionsreiche Zeitschrift mit Respekt und Liebe zum Detail weiterzuentwickeln und dabei dem Beobachter-Design treu zu bleiben», so Christof Auer, Projektleiter und Art Director Beobachter.

 

Das Beobachter-Magazin in neuem Design ist erstmals am Freitag, 16. März 2018, am Kiosk erhältlich.

 

Ringier Axel Springer Schweiz AG,

Corporate Communications

Contact

Media Relations Ringier Axel Springer Schweiz AG

 

Dufourstrasse 23

8008 Zürich

Schweiz

 

media@ringieraxelspringer.ch

+41 44 259 64 44

About Ringier Axelspringer

Über den Beobachter:

Der Beobachter-Verlag hat eine einzigartige Stellung innerhalb der Schweizer Medienlandschaft. Er ist mehr als eine Zeitschrift. Er bietet seinen Leserinnen und Lesern tatkräftige Hilfe in allen Rechts- und Lebensfragen. Der Beobachter ist multimedial, in Print, Web und Social Media präsent. Alle zwei Wochen liefert die Zeitschrift fundierte Informationen zu aktuellen Themen des Zeitgeschehens und ausgiebige Ratgeberinhalte. Täglich werden auf Beobachter online Themen aufgenommen, die Leser und User interessieren und bewegen. Die digitalen Angebote des Beobachters erreichen monatlich über 1 Million Unique Users. Sein in den vergangenen Jahren stark ausgebautes Beratungszentrum bearbeitet jährlich über 100’000 Anfragen seiner Mitglieder und bietet ihnen glaubwürdige und kompetente Orientierungs- und Entscheidungshilfen für ein selbstbestimmtes Leben. Mit über 70 Titeln ist die Beobachter-Edition der führende Ratgeberverlag der Schweiz. Die Stiftung SOS Beobachter, die Menschen in Not hilft, und der Prix Courage, der jährlich vergebene Beobachter-Preis für Zivilcourage, setzen Zeichen für ein solidarisches Zusammenleben.