Ringier führt Dynamic Pricing im Printmarkt ein

Ringier führt Dynamic Pricing im Printmarkt ein

Zeitpunkt, Volumen, Titelwahl, Platzierung, Saisonalität: Das sind nur einige Kriterien, anhand derer die Werbekunden von Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz ab Januar 2019 die Preise für ihre Anzeigenbuchungen bei Printkampagnen beeinflussen können. «Dieses Angebot ist neu für den Schweizer Markt und macht Printkampagnen deutlich attraktiver», sagt Ralph Büchi, CEO Ringier Axel Springer Schweiz AG und Leiter Publishing der Ringier AG. Hat der Kunde früher einen Preis gemäss Anzeigentarif für seine Anzeigenbuchungen bezahlt, so kann er ab Januar 2019 einfach und flexibel seinen Nettopreis steuern.

 

Wählt der Kunde etwa einen anderen Zeitpunkt oder eine andere Platzierung für die Buchung, so wirkt sich das direkt auf die Preisberechnung aus. «Der Kunde sieht auf den ersten Blick, welche Zeitpunkte oder Platzierungen besonders interessant sind, und kann die Kampagne entsprechend optimieren» so Roland Wahrenberger, Mitglied der Geschäftsleitung von Ringier Axel Springer Schweiz und Projektleiter Dynamic Pricing. Daneben spielen auch die Saisonalität und die Anzeigenkombinationen eine wichtige Rolle, verschiedene Print-Titel werden neu als Pakete angeboten. Auch damit lassen sich Effizienzgewinne erzielen. «Durch eine clevere Planung kann man das Preis-/Leistungsverhältnis stark optimieren», so Beniamino Esposito, Mitglied der Geschäftsleitung bei Admeira.

 

Ab Januar 2019 gilt die neue, flexible Preisstruktur. Gemeinsam mit Admeira werden Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz diese in Workshops und auf Roadshows präsentieren. In einer ersten Phase können die Werbekunden über ihren Admeira-Kundenberater von der neuen Berechnungsmöglichkeit profitieren. Im zweiten Quartal 2019 wird zudem die neue, webbasierte Buchungsplattform «Marketplace Print» von Admeira lanciert, mit der die Kunden direkt buchen können. Der Endpreis wird automatisch durch den ganzen Prozess angezeigt und je nach Auswahl aktualisiert. «Der Kunde kann dann spielerisch einfach die verschiedenen Einflussfaktoren testen, um die bestmögliche Wirkung für seine Anzeigenkampagne zu erzielen», so Esposito.

 

Ringier AG / Ringier Axel Springer Schweiz AG, Corporate Communications

Kontakt

Media Relations

 

Dufourstrasse 23

8008 Zürich

Schweiz

 

media@ringier.ch

+41 44 259 64 44

About Ringier Axelspringer

Ringier ist ein in 18 Ländern tätiges, diversifiziertes Medienunternehmen mit rund 6'900 Mitarbeitenden. 1833 gegründet, führt Ringier Medienmarken in Print, TV, Radio, Online und Mobile und ist erfolgreich im Druck-, Entertainment- und Internet-Geschäft tätig. Basierend auf seiner über 180-jährigen Geschichte, steht Ringier für Pioniergeist und Individualität, für Unabhängigkeit sowie für Meinungsfreiheit und Informationsvielfalt. Ringier ist ein Schweizer Familienunternehmen mit Haupt-Standort in Zürich.

 

Ringier Axel Springer Schweiz ist ein 2016 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen der Ringier AG und der Axel Springer SE. Das Joint Venture ist das grösste Zeitschriftenhaus der Schweiz und produziert 30 Titel mit 840 Ausgaben pro Jahr. Seit 2010 führen die beiden Unternehmen zudem bereits ein erfolgreiches Joint Venture in Mittel- und Osteuropa. Ringier Axel Springer Schweiz AG hat ihren Sitz in Zürich und beschäftigt rund 550 Mitarbeitende.