Sie sind hier

Ralph Büchi

Ralph Büchi

CEO Ringier Axel Springer Schweiz

Ralph Büchi (* 1957) leitet seit 2016 die Ringier Axel Springer Schweiz AG operativ als CEO. Seit Juni 2017 hat Ralph Büchi neu auch die Funktion als Chief Operating Officer COO der Ringier Gruppe inne und verstärkt in dieser Funktion nicht nur das Group Executive Board von Ringier, sondern wirkt auch als Stellvertreter von Ringier CEO Marc Walder.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Zürich begann Ralph Büchi seine journalistische Laufbahn als Redaktor bei der Handelszeitung, deren Miteigentümer und CEO er später wurde, bevor er den Verlag 1999 an Axel Springer verkaufte. Von 2008 bis Mai 2017 war er als  Präsident von Axel Springer International tätig, dabei u.a. auch Gründungsmitglied des Supervisory Boards der europäischen Ausgabe von POLITICO. Zwischen 2012 und 2014 war Büchi Mitglied des Vorstands der Axel Springer SE. Im April 2019 wurde Ralph Büchi zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Axel Springer SE gewählt. Derzeit ist er zudem auch Chairman der in London domizilierten FIPP (The Network for Global Media).